Konrad-Duden-Weg 60437 Frankfurt am Main (Nieder-Eschbach)

Lebensqualität bewerten

Beantworte ein paar Fragen zur Lebensqualität in und um Konrad-Duden-Weg in Frankfurt am Main-Nieder-Eschbach und helfe damit anderen Menschen, ein erstes Gefühl für das Leben vor Ort zu bekommen.

Karte Straßenverlauf sowie interessante Orte in der Nähe

Details zu Straßentyp Straßenschild Konrad-Duden-Weg, Frankfurt am Main

Der Konrad-Duden-Weg im Stadtteil Nieder-Eschbach in Frankfurt am Main (benannt nach Konrad Duden, Deutscher) ist eine Straße, die sich - je nach Abschnitt (Fußgängerzone, sonstige Wege oder Plätze für Fußgänger und Zufahrtsweg) - unterschiedlich gestaltet. Der Fahrbahnbelag besteht aus: Pflastersteine. Die Straße ist Nachts (nach Zeitplan oder Helligkeit) beleuchtet.

Straßentypen

  • Fußgängerzone, sonstige Wege oder Plätze für Fußgänger
  • Zufahrtsweg

Oberfläche

  • Pflastersteine

Fahrtrichtung

  • Vermutlich in beide Richtungen befahrbar (da nicht explizit vermerkt)

Straßenbeleuchtung

  • Nachtbeleuchtung (nach Zeitplan oder helligkeitsabhängige Aktivierung)
Mehrfachangaben (z.B. Straßentypen) bedeuten, dass einzelne Angaben nur abschnittsweise zutreffen.
Daten: OpenStreetMap, Stand: 24.05.2024

Was weißt Du über diese Straße? Lebensqualität, Infrastruktur, Zusammenleben, Geschichte, etc.

Wir möchten auf onlinestreet.de für alle Interessierten möglichst viele Informationen zu jeder Straße zusammensammeln. Trage dazu bei und teile Dein Wissen!

Schreib uns eine E-Mail

Benannt nach Konrad Duden

Konrad Duden 1829-1911

  • Deutscher
  • Geboren 1829
  • Geheimrat
  • Germanist
  • Gestorben 1911
  • Gymnasiallehrer
  • Korporierter im Wingolf
  • Lexikograf
  • Mann
  • Person (Bad Hersfeld)
  • Person (Wesel)
  • Person (Wiesbaden)
  • Pädagoge (19. Jahrhundert)
  • Schulleiter (Deutschland)
Auszug aus ikipedia:
Konrad Alexander Friedrich Duden (* 3. Januar 1829 in Lackhausen, einem heutigen Ortsteil von Wesel; † 1. August 1911 in Sonnenberg, einem heutigen Stadtteil von Wiesbaden) war ein preußisch-deutscher Gymnasiallehrer und trat als Philologe und Lexikograf hervor. Konrad Duden schuf das nach ihm benannte Rechtschreibwörterbuch der deutschen Sprache, den Duden, und beeinflusste damit Ende des 19. Jahrhunderts maßgeblich die Entwicklung einer einheitlichen Rechtschreibung im deutschen Sprachrau...
Vollständiger Artikel

Die Zuordnung ist nicht korrekt? Trotz sorgfältiger Überprüfung kann mal ein Fehler passieren. Nenne uns gerne die korrekte Herkunft des Straßennamens per E-Mail.

Das Wichtigste in der Nähe Mikrolage von Konrad-Duden-Weg, 60437 Frankfurt am Main

Stadtzentrum (Frankfurt am Main)

8,9 km
Luftlinie zur Stadtmitte

Weitere Orte in der Umgebung Frankfurt am Main-Nieder-Eschbach

Digitales Branchenbuch Kostenloser Eintrag für Unternehmen Firma eintragen Branchenbuch Eintrag kostenlos für Unternehmen.

Infrastruktur und Umgebung bewerten


Aus dem Branchenbuch für Nieder-Eschbach Interessantes aus der Umgebung

Mögliche andere Schreibweisen

  • Konrad-Duden-Weg
  • Konrad Duden Weg
  • Konrad Dudenweg
  • Konrad-Dudenweg

Straßen in der Umgebung

In der Umgebung von Konrad-Duden-Weg im Stadtteil Nieder-Eschbach in 60437 Frankfurt am Main (am Main) liegen Straßen wie Arnoldstraße, Heinrich-Berbalk-Straße, Glogauer Straße sowie Homburger Landstraße.