Simone-De-Beauvoir-Weg 79111 Freiburg im Breisgau (Rieselfeld)

Bewerten und Fragen beantworten

Hilf anderen, Simone-De-Beauvoir-Weg in Freiburg im Breisgau-Rieselfeld besser kennenzulernen und bantworte ein paar Fragen.

Karte Straßenverlauf sowie interessante Orte in der Nähe

Details zu Straßentyp, Gehweg, Höchstgeschwindigkeit Straßenschild Simone-De-Beauvoir-Weg, Freiburg im Breisgau

Der Simone-De-Beauvoir-Weg im Stadtteil Rieselfeld in Freiburg im Breisgau (benannt nach Simone de Beauvoir, Autor) ist eine Straße, die sich - je nach Abschnitt (Anliegerstraße und Verkehrsberuhigter Bereich (Spielstraße)) - unterschiedlich gestaltet. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 30 km/h, im verkehrsberuhigten Bereich (Spielstraße) gilt Schrittgeschwindigkeit. Der Fahrbahnbelag besteht aus: Asphalt. Der Simone-De-Beauvoir-Weg hat für Fußgänger auf beiden Straßenseiten einen Bürgersteig. Die Straße ist Nachts (nach Zeitplan oder Helligkeit) beleuchtet.

Straßentypen

  • Anliegerstraße
  • Verkehrsberuhigter Bereich (Spielstraße)

Gehweg

  • Beide Straßenseiten haben einen Bürgersteig

Oberfläche

  • Asphalt

Fahrtrichtung

  • Vermutlich in beide Richtungen befahrbar (da nicht explizit vermerkt)

Geschwindigkeiten

  • Schrittgeschwindigkeit
  • 30 km/h

Straßenbeleuchtung

  • Nachtbeleuchtung (nach Zeitplan oder helligkeitsabhängige Aktivierung)
Mehrfachangaben (z.B. Straßentypen) bedeuten, dass einzelne Angaben nur abschnittsweise zutreffen.
Daten: OpenStreetMap, Stand: 14.10.2022

Was weißt Du über diese Straße? Lebensqualität, Infrastruktur, Zusammenleben, Geschichte, etc.

Wir möchten auf onlinestreet.de für alle Interessierten möglichst viele Informationen zu jeder Straße zusammensammeln. Trage dazu bei und teile Dein Wissen!

Schreib uns eine E-Mail

Benannt nach Simone de Beauvoir

Simone de Beauvoir2

  • Autor
  • Brief (Literatur)
  • Essay
  • Existenzialist
  • Franzose
  • Frau
  • Frauenrechtler (Frankreich)
  • Geboren 1908
  • Gestorben 1986
  • Jean-Paul Sartre
  • Literatur (20. Jahrhundert)
  • Literatur (Frankreich)
  • Literatur (Französisch)
  • Person als Namensgeber für einen Asteroiden
  • Person als Namensgeber für einen Venuskrater
Auszug aus ikipedia:
Simone Lucie Ernestine Marie Bertrand de Beauvoir [siˈmɔn də boˈvwaʁ] (* 9. Januar 1908 in Paris; † 14. April 1986 ebenda) war eine französische Schriftstellerin, Philosophin und Feministin. Sie engagierte sich immer wieder politisch und verfasste zahlreiche Romane, Erzählungen, Essays und Memoiren. De Beauvoir gilt als Vertreterin des Existentialismus. Mit ihren beiden existentialistischen Romanen L’Invitée (1943; dt.: Sie kam und blieb) und Le Sang des autres (1945), 1984 von Claud...
Vollständiger Artikel

Die Zuordnung ist nicht korrekt? Trotz sorgfältiger Überprüfung kann mal ein Fehler passieren. Nenne uns gerne die korrekte Herkunft des Straßennamens per E-Mail.

Das Wichtigste in der Nähe Mikrolage von Simone-De-Beauvoir-Weg, 79111 Freiburg im Breisgau

Stadtzentrum (Freiburg im Breisgau)

4,7 km
Luftlinie zur Stadtmitte

Weitere Orte in der Umgebung Freiburg im Breisgau-Rieselfeld

Digitales Branchenbuch Kostenloser Eintrag für Unternehmen Firma eintragen Branchenbuch Eintrag kostenlos für Unternehmen.

Lebensqualität bewerten


Aus dem Branchenbuch für Rieselfeld Interessantes aus der Umgebung

Mögliche andere Schreibweisen

  • Simone-De-Beauvoir-Weg
  • Simone De Beauvoir Weg
  • Simone De Beauvoirweg
  • Simone-De-Beauvoirweg

Straßen in der Umgebung

Im Umfeld von Simone-De-Beauvoir-Weg im Stadtteil Rieselfeld in 79111 Freiburg im Breisgau liegen Straßen wie Hildegard-Von-Bingen-Weg, Friedrich-Von-Hayek-Straße, George-De-Hevesy-Weg sowie Ingeborg-Bachmann-Weg.