Bismarckstraße 50672 Köln (Neustadt-Nord)

Bismarckstraße 50672 Köln Neustadt-Nord Innenstadt
Straßenschild Bismarckstraße, Köln
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/hHöchstgeschwindigkeit: 50 km/h Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord. Architekt Erich Schneider-Wessling, Kölner Architekturpreis 2000 Otto von Bismarck
StraßennameBismarckstraße
Postleitzahl & Ort 50672 Köln Bismarckstraße in KölnNeustadt-Nord
Stadtteil(e)Neustadt-Nord
+ 2 weitere Stadtteile in Köln
VerwaltungsbezirkInnenstadt
Bilder vor Ort6 Fotos
DetailsAnliegerstraße, Landesstraße, Beide Straßenseiten haben einen Bürgersteig, Bürgersteig auf der rechten Seite der Straße, Es gibt keinen Bürgersteig, Asphalt
Benannt nach: Otto von BismarckOtto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 18...
Interessantes in der StraßeTaruna N. Reupsch, Zwei plus zwei Marketing GmbH, Andreas, Tom, Alcazar, Sulla Terra + 20 Weitere
Lebensqualität, Geschichte, etc.Was weißt Du über diese Straße?
Bismarckstraße498 mal in Deutschland

Fotos (6)

Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord-8469 Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord-8469
Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord-8469 Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord. Architekt Erich Schneider-Wessling, Kölner Architekturpreis 2000 Foto: Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0
Wohn- und Geschäftshaus Bismarckstraße 83, Köln-8476 Wohn- und Geschäftshaus Bismarckstraße 83, Köln-8476
Wohn- und Geschäftshaus Bismarckstraße 83, Köln-8476 Wohn- und Geschäftshaus Bismarckstraße 83, Köln Foto: Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0
Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord-8468 Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord-8468
Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord-8468 Bismarckstraße 39a, Köln-Neustadt-Nord. Architekt Erich Schneider-Wessling, Kölner Architekturpreis 2000 Foto: Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0
Bismarckstraße 40 Bismarckstraße 40
Bismarckstraße 40 Baudenkmal Foto: Asperatus / CC BY-SA 4.0
Bismarckstraße 36 Bismarckstraße 36
Bismarckstraße 36 Baudenkmal Foto: Asperatus / CC BY-SA 4.0
+1

Bewerten und Fragen beantworten

Hilf anderen, Bismarckstraße in Köln-Neustadt-Nord besser kennenzulernen und bantworte ein paar Fragen.

Karte Straßenverlauf sowie interessante Orte in der Nähe

Details zu Straßentyp, Gehweg, Höchstgeschwindigkeit Straßenschild Bismarckstraße, Köln

Die Bismarckstraße im Stadtteil Neustadt-Nord in Köln (benannt nach Otto von Bismarck, Autobiografie) ist eine Straße, die sich - je nach Abschnitt (Anliegerstraße und Landesstraße) - unterschiedlich gestaltet. Streckenweise gelten zudem unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzungen (30 km/h, 50 km/h). Teilweise handelt es sich um eine Einbahnstraße. Je nach Streckenabschnitt stehen 1 bis 3 Fahrstreifen zur Verfügung. Der Fahrbahnbelag besteht aus: Asphalt. Die Straße ist Nachts (nach Zeitplan oder Helligkeit) beleuchtet.

Straßentypen

  • Anliegerstraße
  • Landesstraße

Gehwege (Abschnittsweise)

  • Beide Straßenseiten haben einen Bürgersteig
  • Bürgersteig auf der rechten Seite der Straße
  • Es gibt keinen Bürgersteig

Oberfläche

  • Asphalt

Fahrtrichtungen (je nach Abschnitt)

  • Einbahnstraße
  • Vermutlich in beide Richtungen befahrbar (da nicht explizit vermerkt)

Fahrstreifen

  • 1
  • 2
  • 3

Geschwindigkeiten

  • 30 km/h
  • 50 km/h

Straßenbeleuchtung

  • Nachtbeleuchtung (nach Zeitplan oder helligkeitsabhängige Aktivierung)
Mehrfachangaben (z.B. Gehwege) bedeuten, dass einzelne Angaben nur abschnittsweise zutreffen.
Daten: OpenStreetMap, Stand: 15.05.2024

Was weißt Du über diese Straße? Lebensqualität, Infrastruktur, Zusammenleben, Geschichte, etc.

Wir möchten auf onlinestreet.de für alle Interessierten möglichst viele Informationen zu jeder Straße zusammensammeln. Trage dazu bei und teile Dein Wissen!

Schreib uns eine E-Mail

Bismarckstraße in anderen Stadtteilen von Köln

Darüber hinaus gibt es die Straße noch in 2 weiteren Stadtteilen in Köln:

Benannt nach Otto von Bismarck

Bismarck am Schreibtisch2

  • Autobiografie
  • Botschafter im Russischen Kaiserreich
  • Botschafter in Frankreich
  • Corpsstudent (19. Jahrhundert)
  • Deutscher
  • Ehrendoktor der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Ehrendoktor der Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Ehrenkommendator (Johanniterorden)
  • Ehrenmitglied eines Corps
  • Familienmitglied des Adelsgeschlechts Bismarck (Linie Schönhausen)
  • Geboren 1815
  • Generaloberst (Königreich Preußen)
  • Gesandter eines Mitgliedstaates beim Deutschen Bund
  • Gestorben 1898
  • Großkomtur des Königlichen Hausordens von Hohenzollern
Auszug aus ikipedia:
Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg (* 1. April 1815 in Schönhausen (Elbe); † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Aumühle), war ein deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 1873 – war er in Preußen Ministerpräsident, von 1867 bis 1871 zugleich Bundeskanzler des Norddeutschen Bundes. Von 1871 bis 1890 war er erster Reichska...
Vollständiger Artikel

Die Zuordnung ist nicht korrekt? Trotz sorgfältiger Überprüfung kann mal ein Fehler passieren. Nenne uns gerne die korrekte Herkunft des Straßennamens per E-Mail.

Interessantes in der Straße

Das Wichtigste in der Nähe Mikrolage von Bismarckstraße, 50672 Köln

Stadtzentrum (Köln)

1,2 km
Luftlinie zur Stadtmitte

Weitere Orte in der Umgebung Köln-Neustadt-Nord

Digitales Branchenbuch Kostenloser Eintrag für Unternehmen Firma eintragen Branchenbuch Eintrag kostenlos für Unternehmen.

Lebensqualität bewerten


Aus dem Branchenbuch für Neustadt-Nord Interessantes aus der Umgebung

Bismarckstraße in Deutschland

Neben dieser Straße in 50672 Köln-Neustadt-Nord sowie 2 weiteren in anderen Stadtteilen von Köln, gibt es den Straßennamen noch 495 weitere Male in Deutschland.

Mögliche andere Schreibweisen

  • Bismarckstraße
  • Bismarckstr.
  • Bismarck Str.
  • Bismarck Straße
  • Bismarck-Str.
  • Bismarck-Straße

Straßen in der Umgebung

In der Nähe von Bismarckstraße im Stadtteil Neustadt-Nord in 50672 Köln liegen Straßen wie Herwarthstraße, Kaiser-Wilhelm-Ring, Goebenstraße sowie Hildeboldplatz.