Albertbrücke 01099 Dresden (Neustadt)

Albertbrücke 01099 Dresden Neustadt

Fotos (5)

Dresden.Albertbrücke Juli 2018.-012 Dresden.Albertbrücke Juli 2018.-012
Dresden.Albertbrücke Juli 2018.-012 Dresden. Albertbrücke Zustand Juli 2018 Foto: Bybbisch94, Christian Gebhardt / CC BY-SA 4.0
Albertbrücke dresden 2018-06-06 - 2 Albertbrücke dresden 2018-06-06 - 2
Albertbrücke dresden 2018-06-06 - 2 Blick vom Rosa-Luxemburg-Platz auf die Albertbrücke in Dresden Foto: Z thomas / CC BY-SA 3.0
Albertbrücke nach Sanierung 07 Albertbrücke nach Sanierung 07
Albertbrücke nach Sanierung 07 Die Dresdner Albertbrücke in der Woche der Wiedereröffnung nach gut zweijähriger Sanierung. Prima zu erkennen: Doppelgeländer, weil die historischen z... Foto: Derbrauni / CC BY-SA 4.0
Albertbrücke nach Sanierung 05 Albertbrücke nach Sanierung 05
Albertbrücke nach Sanierung 05 Die Dresdner Albertbrücke in der Woche der Wiedereröffnung nach gut zweijähriger Sanierung Foto: Derbrauni / CC BY-SA 4.0
Albertbrücke nach Sanierung 03 Albertbrücke nach Sanierung 03
Albertbrücke nach Sanierung 03 Die Dresdner Albertbrücke in der Woche der Wiedereröffnung nach gut zweijähriger Sanierung Foto: Derbrauni / CC BY-SA 4.0

AlbertbrückeElbbrücke in Dresden

  • Albert (Sachsen) als Namensgeber
  • Bogenbrücke
  • Brücke in Europa
  • Denkmalgeschütztes Bauwerk in Dresden
  • Elbbrücke
  • Erbaut in den 1870er Jahren
  • Innere Neustadt
  • Johannstadt
  • Kulturdenkmal in Dresden
  • Pirnaische Vorstadt
Auszug aus ikipedia:
Die Albertbrücke ist die östlichste der vier Elbbrücken der Dresdner Innenstadt, sie entstand in den 1870er Jahren. Benannt ist die 316 Meter lange Brücke nach König Albert von Sachsen. Zu DDR-Zeiten trug sie den Namen Brücke der Einheit, erinnernd an die Vereinigung von KPD und SPD (1946).
Vollständiger Artikel

Ergänzende Ressourcen

NearbyWikiWikipedia-ArtikelWikimedia: FotosGoogle Wissensdatenbank

Elbe river and Elbe meadows looking upstream in Dresden seen from the viewing platform of the Frauen...
Foto: KlausFoehl / CC BY-SA 3.0

Bewerten und Fragen beantworten

Hilf anderen, Albertbrücke in Dresden-Neustadt besser kennenzulernen und bantworte ein paar Fragen.

Karte Straßenverlauf sowie interessante Orte in der Nähe

Details zu Straßentyp, Gehweg, Höchstgeschwindigkeit Straßenschild Albertbrücke, Dresden

Die Albertbrücke (Elbbrücke in Dresden) im Stadtteil Neustadt in Dresden (benannt nach Albert (Sachsen), Carola von Wasa-Holstein-Gottorp) ist eine Straße, die sich - je nach Abschnitt - unterschiedlich gestaltet. Streckenweise gelten zudem unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzungen (30 km/h, 50 km/h). Es gibt 4 Fahrstreifen. Der Fahrbahnbelag besteht aus: Asphalt. Die Straße ist Nachts (nach Zeitplan oder Helligkeit) beleuchtet.

Straßentyp

  • Landesstraße

Gehweg

  • Bürgersteig als eigenständiger Weg

Oberfläche

  • Asphalt

Fahrtrichtung

  • Vermutlich in beide Richtungen befahrbar (da nicht explizit vermerkt)

Fahrstreifen

  • 4

Geschwindigkeiten

  • 30 km/h
  • 50 km/h

Straßenbeleuchtung

  • Nachtbeleuchtung (nach Zeitplan oder helligkeitsabhängige Aktivierung)
Daten: OpenStreetMap, Stand: 12.03.2024

Was weißt Du über diese Straße? Lebensqualität, Infrastruktur, Zusammenleben, Geschichte, etc.

Wir möchten auf onlinestreet.de für alle Interessierten möglichst viele Informationen zu jeder Straße zusammensammeln. Trage dazu bei und teile Dein Wissen!

Schreib uns eine E-Mail

Benannt nach Albert (Sachsen)

Albert, King of Saxony signature

  • Carola von Wasa-Holstein-Gottorp
  • Ehrenbürger von Dresden
  • Geboren 1828
  • General der Infanterie (Sachsen)
  • Generalfeldmarschall (Preußen)
  • Gestorben 1902
  • Großkreuz des Militär-St.-Heinrichs-Ordens
  • Großkreuz des Ordens Heinrichs des Löwen
  • Großkreuz des Sächsischen Zivilverdienstordens
  • König (Sachsen)
  • Mann
  • Mitglied der Ersten Kammer der Ständeversammlung des Königreichs Sachsen
  • Namensgeber für ein Schiff
  • Person (Dresden)
Auszug aus ikipedia:
Albert von Sachsen (* 23. April 1828 in Dresden; † 19. Juni 1902 in Sibyllenort), vollständiger Name Friedrich August Albert Anton Ferdinand Joseph Karl Maria Baptist Nepomuk Wilhelm Xaver Georg Fidelis, Herzog zu Sachsen, aus dem Haus der albertinischen Wettiner war von 1873 bis zu seinem Tod König von Sachsen.
Vollständiger Artikel

Die Zuordnung ist nicht korrekt? Trotz sorgfältiger Überprüfung kann mal ein Fehler passieren. Nenne uns gerne die korrekte Herkunft des Straßennamens per E-Mail.

Das Wichtigste in der Nähe Mikrolage von Albertbrücke, 01099 Dresden

Stadtzentrum (Dresden)

1,3 km
Luftlinie zur Stadtmitte

Weitere Orte in der Umgebung Dresden-Neustadt

Digitales Branchenbuch Kostenloser Eintrag für Unternehmen Firma eintragen Branchenbuch Eintrag kostenlos für Unternehmen.

Lebensqualität bewerten


Aus dem Branchenbuch für Neustadt Interessantes aus der Umgebung

Albertbrücke in Deutschland

Neben dieser Straße in 01099 Dresden-Neustadt gibt es den Straßennamen noch 1 weiteres Mal in Deutschland.

Albertbrücke in 01662 Meißen (Meissen)

Straßen in der Umgebung

In der Nachbarschaft von Albertbrücke im Stadtteil Neustadt in 01099 Dresden finden sich Straßen wie Carusufer, Brücke 20, Rosa-Luxemburg-Platz und Brücke 18.