Tullastraße 79108 Freiburg im Breisgau (Zähringen)

Tullastraße 79108 Freiburg im Breisgau Zähringen Nord
Straßenschild Tullastraße, Freiburg im Breisgau
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/hHöchstgeschwindigkeit: 50 km/h Luxus-Studentenwohnheim Johann Gottfried Tulla
StraßennameTullastraße
Postleitzahl & Ort 79108 Freiburg im Breisgau Tullastraße in Freiburg im BreisgauZähringen
StadtteilZähringen
VerwaltungsbezirkNord
Bilder vor Ort1 Foto
DetailsAnliegerstraße, Anschluss- oder Verbindungsrampe einer Fernstraße (Bundesstraße), Nebenstraße mit Verbindungscharakter, Verbindungsstraße, Beide Straßenseiten haben einen Bürgersteig, Bürgersteig als eigenständiger Weg, Bürgersteig auf der linken Straßenseite, Bürgersteig auf der rechten Seite der Straße, Bürgersteig auf der rechten Straßenseite, Es gibt keinen Bürgersteig, Kein Bürgersteig auf der linken Straßenseite, Linke Straßenseite: Bürgersteig als eigenständiger Weg, Rechte Straßenseite: Bürgersteig als eigenständiger Weg, Asphalt
Benannt nach: Johann Gottfried TullaJohann Gottfried Tulla (* 20. März 1770 in Karlsruhe; † 27. März 1828 in Paris) war ein ba...
Interessantes in der StraßeSchminktopf GmbH, Autohaus Gehlert, Reiche & Wilberg GbR, Da Persio / Mykonos, DEKRA Freiburg-Nord + 28 Weitere
Tullastraße55 mal in Deutschland

Foto (1)

Luxus-Studentenwohnheim The Fizz an der Zähringer Ecke Tullastraße in Freiburg Luxus-Studentenwohnheim The Fizz an der Zähringer Ecke Tullastraße in Freiburg
Luxus-Studentenwohnheim The Fizz an der Zähringer Ecke Tullastraße in Freiburg Luxus-Studentenwohnheim "The Fizz" an der Zähringer Ecke Tullastraße in Freiburg Foto: Andreas Schwarzkopf / CC BY-SA 4.0

Bewerten und Fragen beantworten

Hilf anderen, Tullastraße in Freiburg im Breisgau-Zähringen besser kennenzulernen und bantworte ein paar Fragen.

Karte Straßenverlauf sowie interessante Orte in der Nähe

Details zu Straßentyp, Gehweg, Höchstgeschwindigkeit, Radweg Straßenschild Tullastraße, Freiburg im Breisgau

Die Tullastraße im Stadtteil Zähringen in Freiburg im Breisgau (benannt nach Johann Gottfried Tulla, Badener) ist eine Straße, die sich - je nach Abschnitt (z.B. Anliegerstraße und Anschluss- oder Verbindungsrampe einer Fernstraße (Bundesstraße)) - unterschiedlich gestaltet. Streckenweise gelten zudem unterschiedliche Geschwindigkeitsbegrenzungen (30 km/h, 50 km/h). Teilweise handelt es sich um eine Einbahnstraße. Je nach Streckenabschnitt stehen 1 bis 4 Fahrstreifen zur Verfügung. Radwege (Fahrradweg, Radfahrstreifen) sind vorhanden. Der Fahrbahnbelag besteht aus: Asphalt.

Straßentypen

  • Anliegerstraße
  • Anschluss- oder Verbindungsrampe einer Fernstraße (Bundesstraße)
  • Nebenstraße mit Verbindungscharakter
  • Verbindungsstraße

Gehwege (Abschnittsweise)

  • Beide Straßenseiten haben einen Bürgersteig
  • Bürgersteig als eigenständiger Weg
  • Bürgersteig auf der linken Straßenseite
  • Bürgersteig auf der rechten Seite der Straße
  • Bürgersteig auf der rechten Straßenseite
  • Es gibt keinen Bürgersteig
  • Kein Bürgersteig auf der linken Straßenseite
  • Linke Straßenseite: Bürgersteig als eigenständiger Weg
  • Rechte Straßenseite: Bürgersteig als eigenständiger Weg

Oberfläche

  • Asphalt

Fahrtrichtungen (je nach Abschnitt)

  • Einbahnstraße
  • Vermutlich in beide Richtungen befahrbar (da nicht explizit vermerkt)

Fahrstreifen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Geschwindigkeiten

  • 30 km/h
  • 50 km/h

Radwege

  • Fahrradweg
  • Radfahrstreifen

Straßenbeleuchtung

  • Keine Beleuchtung
  • Nachtbeleuchtung (nach Zeitplan oder helligkeitsabhängige Aktivierung)

Höhenbeschränkung

  • 4
Mehrfachangaben (z.B. Gehwege) bedeuten, dass einzelne Angaben nur abschnittsweise zutreffen.
Daten: OpenStreetMap, Stand: 31.05.2024

Was weißt Du über diese Straße? Lebensqualität, Infrastruktur, Zusammenleben, Geschichte, etc.

Wir möchten auf onlinestreet.de für alle Interessierten möglichst viele Informationen zu jeder Straße zusammensammeln. Trage dazu bei und teile Dein Wissen!

Schreib uns eine E-Mail

Benannt nach Johann Gottfried Tulla

Johann Gottfried TullaJS

  • Badener
  • Deutscher
  • Geboren 1770
  • Gestorben 1828
  • Hochschullehrer (Karlsruher Institut für Technologie)
  • Ingenieur, Erfinder, Konstrukteur
  • Mann
  • Mitglied der Ehrenlegion (Offizier)
  • Oberstleutnant
  • Person in den Koalitionskriegen (Baden)
  • Träger des Ordens vom Zähringer Löwen (Ritter)
  • Wasserbauingenieur
Auszug aus ikipedia:
Johann Gottfried Tulla (* 20. März 1770 in Karlsruhe; † 27. März 1828 in Paris) war ein badischer Ingenieur. Tulla führte im 19. Jahrhundert die Rheinbegradigung durch. Seine Maßnahmen gaben dem Oberrhein ein völlig neues Aussehen: Der in einer natürlichen Auenlandschaft mäandernde Wasserverlauf wurde auf ein Flussbett von 200–250 m eingeengt, begradigt und vertieft, mit Dammanlagen umgeleitet und in der Form verstärkt. Dadurch sollten die Siedlungsflächen vor den häufigen Überflu...
Vollständiger Artikel

Die Zuordnung ist nicht korrekt? Trotz sorgfältiger Überprüfung kann mal ein Fehler passieren. Nenne uns gerne die korrekte Herkunft des Straßennamens per E-Mail.

Interessantes in der Straße

Das Wichtigste in der Nähe Mikrolage von Tullastraße, 79108 Freiburg im Breisgau

Stadtzentrum (Freiburg im Breisgau)

3,3 km
Luftlinie zur Stadtmitte

Weitere Orte in der Umgebung Freiburg im Breisgau-Zähringen

Digitales Branchenbuch Kostenloser Eintrag für Unternehmen Firma eintragen Branchenbuch Eintrag kostenlos für Unternehmen.

Lebensqualität bewerten


Aus dem Branchenbuch für Zähringen Interessantes aus der Umgebung

Tullastraße in Deutschland

Neben dieser Straße in 79108 Freiburg im Breisgau-Zähringen gibt es den Straßennamen noch 54 weitere Male in Deutschland.

Mögliche andere Schreibweisen

  • Tullastraße
  • Tullastr.
  • Tulla Str.
  • Tulla Straße
  • Tulla-Str.
  • Tulla-Straße

Straßen in der Umgebung

Im Umfeld von Tullastraße im Stadtteil Zähringen in 79108 Freiburg im Breisgau (im Breisgau) finden sich Straßen wie Hans-Bunte-Straße, Engesserstraße, Vordermattenstraße und Robert-Bunsen-Straße.