Otto-Lilienthal-Straße 17036 Neubrandenburg (Oststadt)

Otto-Lilienthal-Straße 17036 Neubrandenburg Oststadt
Straßenschild Otto-Lilienthal-Straße, Neubrandenburg
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h Otto Lilienthal
StraßennameOtto-Lilienthal-Straße
Postleitzahl & Ort 17036 Neubrandenburg Otto-Lilienthal-Straße in NeubrandenburgOststadt
StadtteilOststadt
DetailsAnliegerstraße, Zufahrtsweg, Asphalt
Benannt nach: Otto LilienthalKarl Wilhelm Otto Lilienthal (* 23. Mai 1848 in Anklam, Provinz Pommern, Königreich Preuße...
Interessantes in der StraßeNeubrandenburger Tafel e.V.
Otto-Lilienthal-Straße75 mal in Deutschland

Lebensqualität bewerten

Beantworte ein paar Fragen zur Lebensqualität in und um Otto-Lilienthal-Straße in Neubrandenburg-Oststadt und helfe damit anderen Menschen, ein erstes Gefühl für das Leben vor Ort zu bekommen.

Karte Straßenverlauf sowie interessante Orte in der Nähe

Details zu Straßentyp, Höchstgeschwindigkeit Straßenschild Otto-Lilienthal-Straße, Neubrandenburg

Die Otto-Lilienthal-Straße im Stadtteil Oststadt in Neubrandenburg (benannt nach Otto Lilienthal, Bestattet in einem Ehrengrab des Landes Berlin) ist eine Straße, die sich - je nach Abschnitt (Anliegerstraße und Zufahrtsweg) - unterschiedlich gestaltet. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 30 km/h. Der Fahrbahnbelag besteht aus: Asphalt.

Straßentypen

  • Anliegerstraße
  • Zufahrtsweg

Oberfläche

  • Asphalt

Fahrtrichtung

  • Vermutlich in beide Richtungen befahrbar (da nicht explizit vermerkt)

Geschwindigkeit

  • 30 km/h
Mehrfachangaben (z.B. Straßentypen) bedeuten, dass einzelne Angaben nur abschnittsweise zutreffen.
Daten: OpenStreetMap, Stand: 26.05.2024

Was weißt Du über diese Straße? Lebensqualität, Infrastruktur, Zusammenleben, Geschichte, etc.

Wir möchten auf onlinestreet.de für alle Interessierten möglichst viele Informationen zu jeder Straße zusammensammeln. Trage dazu bei und teile Dein Wissen!

Schreib uns eine E-Mail

Benannt nach Otto Lilienthal

Otto-lilienthal

  • Bestattet in einem Ehrengrab des Landes Berlin
  • Deutscher
  • Erfinder
  • Geboren 1848
  • Gestorben 1896
  • Industrieller
  • Luftfahrtingenieur
  • Luftfahrtpionier
  • Mann
  • Person (Pommern)
  • Person als Namensgeber für einen Asteroiden
  • Pilot (Deutschland)
  • Preuße
  • Testpilot
Auszug aus ikipedia:
Karl Wilhelm Otto Lilienthal (* 23. Mai 1848 in Anklam, Provinz Pommern, Königreich Preußen; † 10. August 1896 in Berlin, Deutsches Kaiserreich) war ein deutscher Luftfahrtpionier. Er gilt als der erste Mensch, der erfolgreich und wiederholbar Gleitflüge mit einem Flugapparat (Gleitflugzeug) durchführte und dem Flugprinzip „schwerer als Luft“ damit zur ersten menschlichen Anwendung verhalf und so den Weg zu dessen späterem Erfolg bahnte. Seine experimentellen Vorarbeiten und erste Flu...
Vollständiger Artikel

Die Zuordnung ist nicht korrekt? Trotz sorgfältiger Überprüfung kann mal ein Fehler passieren. Nenne uns gerne die korrekte Herkunft des Straßennamens per E-Mail.

Interessantes in der Straße

Das Wichtigste in der Nähe Mikrolage von Otto-Lilienthal-Straße, 17036 Neubrandenburg

Stadtzentrum (Neubrandenburg)

2,2 km
Luftlinie zur Stadtmitte

Weitere Orte in der Umgebung Neubrandenburg-Oststadt

Digitales Branchenbuch Kostenloser Eintrag für Unternehmen Firma eintragen Branchenbuch Eintrag kostenlos für Unternehmen.

Infrastruktur und Umgebung bewerten


Aus dem Branchenbuch für Oststadt Interessantes aus der Umgebung

Otto-Lilienthal-Straße in Deutschland

Neben dieser Straße in 17036 Neubrandenburg-Oststadt gibt es den Straßennamen noch 74 weitere Male in Deutschland.

Mögliche andere Schreibweisen

  • Otto-Lilienthal-Straße
  • Otto Lilienthal Straße
  • Otto Lilienthalstr.
  • Otto Lilienthal Str.
  • Otto Lilienthalstraße
  • Otto-Lilienthalstr.
  • Otto-Lilienthal-Str.
  • Otto-Lilienthalstraße

Straßen in der Umgebung

In der Umgebung von Otto-Lilienthal-Straße im Stadtteil Oststadt in 17036 Neubrandenburg (Meckl) finden sich Straßen wie Salvador-Allende-Straße, Ikarusstraße, Semmelweisstraße und Kopernikusstraße.