Oefte 45239 Essen (Heidhausen)

Oefte 45239 Essen Heidhausen Stadtbezirke IX

Foto (1)

Schloss Oefte 0428 Schloss Oefte 0428
Schloss Oefte 0428 Schloss Oefte in Essen-Kettwig Foto: Doc Feelgood / Public Domain

Bewerten und Fragen beantworten

Hilf anderen, Oefte in Essen-Heidhausen besser kennenzulernen und bantworte ein paar Fragen.

Karte Straßenverlauf sowie interessante Orte in der Nähe

Details zu Straßentyp, Höchstgeschwindigkeit Straßenschild Oefte, Essen

Die Straße Oefte (Schloss Oefte) im Stadtteil Heidhausen in Essen ist eine Straße, die sich - je nach Abschnitt (z.B. Anliegerstraße und Feldweg / Waldweg (Wirtschaftsweg)) - unterschiedlich gestaltet. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 10 km/h. Der Fahrbahnbelag variiert: Asphalt, Erdboden, Feiner Kies, Kies und Pflastersteine.

Straßentypen

  • Anliegerstraße
  • Feldweg / Waldweg (Wirtschaftsweg)
  • Zufahrtsweg

Oberflächen

  • Asphalt
  • Erdboden
  • Feiner Kies
  • Kies
  • Pflastersteine

Fahrtrichtung

  • Vermutlich in beide Richtungen befahrbar (da nicht explizit vermerkt)

Geschwindigkeit

  • 10 km/h

Straßenbeleuchtung

  • Keine Beleuchtung

Oberflächenzustand

  • Wasserfester Belag (Asphalt, Beton oder Pflastersteine)
Mehrfachangaben (z.B. Straßentypen) bedeuten, dass einzelne Angaben nur abschnittsweise zutreffen.
Daten: OpenStreetMap, Stand: 19.01.2024

Was weißt Du über diese Straße? Namensherkunft, Lebensqualität, Infrastruktur, Zusammenleben, Geschichte, etc.

Wir möchten auf onlinestreet.de für alle Interessierten möglichst viele Informationen zu jeder Straße zusammensammeln. Trage dazu bei und teile Dein Wissen!

Schreib uns eine E-Mail

Oefte in anderen Stadtteilen von Essen

Darüber hinaus gibt es die Straße noch in einem anderen Stadtteil in Essen:

Das Wichtigste in der Nähe Mikrolage von Oefte, 45239 Essen

Stadtzentrum (Essen)

9,6 km
Luftlinie zur Stadtmitte

Weitere Orte in der Umgebung Essen-Heidhausen

Digitales Branchenbuch Kostenloser Eintrag für Unternehmen Firma eintragen Branchenbuch Eintrag kostenlos für Unternehmen.

Schloss OefteSchloss in Deutschland

  • Baudenkmal in Essen
  • Bauwerk des Adelsgeschlechts Schulenburg
  • Bodendenkmal in Essen
  • Kettwig
  • Schloss in Essen
  • Umgenutztes Bauwerk in Essen
Relevantes aus ikipedia:
Das Schloss Oefte, auch Haus Oefte genannt, am Südufer der Ruhr in Essen-Kettwig war im Mittelalter ein Lehen der Reichsabtei Werden und wurde im 9. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Die Anlage ist somit einer der ältesten Herrensitze in der Region. Die Bedeutung des Namens ist in etwa „Waldhaus am Fluss“. Von 1424 bis 1938 gehörte auch die Kattenturm genannte Turmruine der Burg Luttelnau zum Oefter Besitz. Seit 1985 steht die Schlossanlage mitsamt dem sie umgebenden Park unter De...
Vollständiger Artikel

Ergänzende Ressourcen

NearbyWikiWikipedia-ArtikelWikimedia: FotosGoogle WissensdatenbankKatalog der Deutschen Nationalbibliothek

Schloss Oefte in Essen-Kettwig
Foto: Doc Feelgood / Public Domain

Lebensqualität bewerten


Aus dem Branchenbuch für Heidhausen Interessantes aus der Umgebung

Straßen in der Umgebung

Im Umfeld von Oefte im Stadtteil Heidhausen in 45239 Essen liegen Straßen wie Zum Timpen, Am Gellenberg, Laupendahler Landstraße und Langeheide.