Luxemburger Ring 52066 Aachen (Bezirk Mitte)

Straßenschild Luxemburger Ring
Landesstraße: L 260Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
StraßeLuxemburger Ring
Postleitzahl & Ort 52066 Aachen
Anliegerstraße, Bundesstraße, ZufahrtswegL 260
VerwaltungsbezirkMitte

Bewerten Sie diese Straße

Anderen Nutzern helfen, Luxemburger Ring in Aachen besser kennenzulernen. Bewerten Sie in wenigen Sekunden!

In der Nähe - Die Mikrolage

Stadtzentrum (Aachen)

2,1 km
bis zur Stadtmitte Entfernung (Luftlinie)

Apotheke

Gregorius-Apotheke am Jahnplatz 110 Meter

Arzt

Ärztehaus am Luisenhospital 2.1 km

Krankenhaus

Rheumaklinik Aachen 1.4 km

Supermarkt

dm-drogerie markt 1.3 km

Bäckerei

Bäckerei Kickartz 1.3 km

Lieferservice

Tele Pizza 1.6 km

Fast Food

Laura's Soulfood 2.1 km

Kindergarten

Katholischer Kindergarten St. Gregorius 40 Meter

Schule

Bischöfliches Pius-Gymnasium 340 Meter

Tankstelle

SB Tank 1.7 km

Weitere Orte von Interesse

Luxemburger Ring 62, 52066 Aachen

+49 241 62502, blau-weiss-aachen.de

Details zu Luxemburger Ring

Eine Straße, die sich - je nach Abschnitt (z.B. Anliegerstraße & Bundesstraße) - unterschiedlich gestaltet. Teilweise handelt es sich um eine Einbahnstraße. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 50 km/h. Je nach Streckenabschnitt stehen 2 bis 3 Fahrstreifen zur Verfügung. Fahrbahnbelag: Asphalt.

Straßentypen

  • Anliegerstraße
  • Bundesstraße
  • Zufahrtsweg

Oberfläche

  • Asphalt

Fahrtrichtungen

  • Einbahnstraße
  • In beide Richtungen befahrbar

Fahrstreifen

  • 2
  • 3

Geschwindigkeit

  • 50

Referenznummer

  • L 260

Karte: Straße und Orte in der Nähe


Branchenbuch - Interessantes aus der Umgebung

Digitales Branchenbuch

Kostenloser Eintrag für Unternehmen.

Firma eintragen Branchenbuch Eintrag kostenlos für Unternehmen.

Mögliche andere Schreibweisen

  • Luxemburger Ring
  • Luxemburgerring
  • Luxemburger-Ring

Straßen in der Umgebung

Weitere Straßen im Verzeichnis für

In der Nähe von Luxemburger Ring in 52066 Aachen befinden sich Straßen wie Am Chorusberg, Jahnplatz, Jahnstraße sowie I. Rote-Haag-Weg.