Schleswig-Holstein Deutschland, Europa, Regional

Das nördlichste Bundesland in Deutschland ist Schleswig-Holstein mit einer Fläche von etwa 16.000 km². Ca. 2,8 Millionen Einwohner leben in dem beliebten Bundesland mit der Landeshauptstadt Kiel. Bekannt ist Schleswig-Holstein auch unter dem Begriff "Land zwischen den Meeren." Die Bevölkerungsdichte liegt bei etwa 180 Einwohnern/km². Gegründet wurde Schleswig-Holstein am 23. August 1946. Geographisch liegt das Bundesland zwischen der Nord- und Ostsee und besitzt zahlreiche Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Die größten Städte sind Kiel, Lübeck, Flensburg, Neumünster und Norderstedt.

Unterkategorien

Verwandte Kategorien

Ausgewählte Webseiten (2)

Schleswig-Holstein - Wikipedia Schleswig-Holstein

Besonders interessant in Unterkategorien von Schleswig-Holstein

Branchenbuch: Webseite oder Unternehmen eintragen Branchenbuch: Webseite oder Unternehmen eintragen Branchenbuch: Webseite oder Unternehmen eintragen